Der Traum lebt weiter

Thumbnail image

 

Philipp Buhl
verliert WM-Ausscheidungskampf
um’s Olympia-Ticket

 

Ein Erfahrungsbericht

und Neujahr-Grüße / -Wünsche  für 2012

Weiterlesen

Ihr wisst, worum es jetzt geht ! ?

Thumbnail image

 

Lade alle Daumen-Drücker
zu mir an Bord ein!
Und ganz besonders alle meine
Unterstützer, Gönner und Fans.“

Weiterlesen

Philipps Generalprobe

Thumbnail image

(Keine Foto-Montage!)

Philipp Buhl wird Französischer Vizemeister und besteht seine sich selbst gestellte Probe mit Bravour.

Hier taucht er nicht ab und etwa nach Abkürzungen wieder auf, obwohl es am letzten Tag den Anschein hätte erwecken können. Er demonstriert in Hyeres ein faszinierendes, schier unglaubliches Tempo.

Weiterlesen

Silbermedaille und Champions-Cup-Sieg als schöner Trost für verlorenen Laser-IDM-Titel

img_4771-2

 

Philipp Buhl:
„Eigentlich war das Event für mich recht erfolgreich.“

Zwischen den Zeilen gelesen heißt das, er konnte seine eigenen Erwartungen nicht voll erfüllen, obwohl er neben dem Laser-Vize auch noch den Champions-Cup-Sieg feiern konnte.

 

Weiterlesen

IDM: Der Titelverteidiger

 img_3621-2

 

 

Dieser Segler macht mit seinem Auftritt in Travemünde bei der Gesamtdeutschen IDM 2011 Spannung bereits im Vorfeld spürbar.


Weiterlesen

Wenn Erfolge als Niederlagen empfunden werden

 img_4311-3

 

 

Philipp Buhl eröffnet Einblicke in seine Empfindungen während wichtiger Stationen der Weltcup-Saison und Olympiakampagne 2012.


Anschließend ein Kommentar zum Thema

Weiterlesen

Wenn’s der Terminkalender zulässt

 Thumbnail image

 

 

Die große Laser-Kuhschelle einmal mehr für Philipp Buhl.

Weiterlesen

Weit mehr als nur ein Segelspaß …

 Thumbnail image



… bedeuten für Philipp Buhl seine Aktivitäten im legendären FD.

Erstaunliche Leistungen von Philipp Buhl mit Stefan Waibel bei der FD-IDM.

Weiterlesen

Philipp Buhl hat’s auch im Flying Dutchman drauf!

 img_3729-5-2

Philipp Buhl / AdalbertNetzer (SCAI) auf dem Weg zu ihrem größten Erfolg im Flying Dutchman: Platz 6 und beste deutsche Mannschaft bei der WM auf dem Gardasee.         (Bild: Coletta Buhl)

Weiterlesen

Segler Philipp Buhl zeigt sein universelles Geschick

 img_3651-3

In der Entspannungsphase "back to the roots": Zurück in den FD - als kleinen Abstecher. 

Weiterlesen

Weltcup-Silber für Philipp Buhl nach grandiosem Kampf

Philipp Buhl rast mit faszinierendem Abstand und unaufhaltsam als Sieger ins Ziel. (Bild: F. Buhl)

In Kiel unübertrefflich spannendes Duell zwischen Buhl und Grotelüschen.

In der Laser-Klasse erlebt Deutschland bei der Kieler Woche einen spannenden Kampf um die Weltcup-Medaillenplätze, wie nie zuvor .

Weiterlesen

Weltcup „Kieler Woche“ 2011

 
 Philipp Buhl: "Auf geht's in die nächste Runde!"                 (Bild: F. Buhl)

Die Hauptstufe der Qlympia-Qualifizierung wird gezündet!

1. und 2. Tag: Als Drittbester ins Goldfleet.
3. Tag: Mit seglerischer und athletischer Glanzleistung vor auf Platz zwei.
4. Tag: Keine gewerteten Races.

5. Tag: Buhl gewinnt Silbermedaille des Kieler Weltcups. Zweiter im Medalrace.

Weiterlesen

Siebter in Weymouth beim „Sail for Gold“-Weltcup

 
Auf den Punkt genau voll da und höchste Anforderungen beeindruckend erfüllt: Philipp Buhl in der heißen Phase seiner Olympiakampagne.     (Bild: F. Buhl)

Philipp Buhl mit Ergebnis in Erfolgsspur zur Qlympiaqualifikation.

Das Segelrevier vor Weymouth an der englischen Südküste wird sich Philipp Buhl mit guten Erinnerungen einprägen. Unter perfekten und hoch anspruchsvollen Segelbedingungen über fünf Tage und elf Wettfahrten gelang dem Sportsoldaten aus Sonthofen dort ein hervorragender siebter Platz beim ISAF Sailing Worldcup „Skandia Sail for Gold“.

 

Weiterlesen

Weltcup „Sail for Gold“, Weymouth

  
Thumbnail image
Beginn eines Wettlaufes
1. bis 3. Tag: Mit Rang 7 in die Finalserie.
4. Tag: Buhl weiter auf Vormarsch!
5. Tag: Medalrace-Ticket gesichert
6. Tag: Kein Erfolg im Finale, jedoch Platz sieben in Endwertung.

Weiterlesen

Semaine Olympique Francaise, Hyeres

Thumbnail image

Segelwettkampf und Revier der Extraklasse

Eine Klasse für sich ist für Philipp Buhl das weltberühmte Regattarevier vor Hyeres an der Cote d’ Azur. Nirgends sonst wo haben sich bei ihm so beeindruckende Sporterlebnisse in der Erinnerung verankert. Hier begann 2007 für den damaligen Junior Buhl mit dem zweifachen EM-Titelgewinn sein sensationeller internationaler Durchbruch zum Erfolg. Dieser sollte auch den Beginn einer nachhaltigen Sportkarriere markieren. Welche weiteren Highlights ergaben sich für den Oberallgäuer auf dem anspruchsvollen Revier in der südfranzösischen Meeresbucht: Erster Europacup-Sieg (2008) – im Weltcup erstes Medalrace-Ticket (2009) – und erstmals im roten Trikot (Zeichen des Drittplatzierten) in die Finalserie eingezogen (2010).

Weiterlesen

Letzter Feinschliff

ankuendigung-palma-2

Philipp Buhl startbereit für Weltcup-Auftakt in Palma

1. Tag: Guter Einstieg bei starkem Wind.
2. Tag: 3. in 1. Wettfahrt! Jury hatte Buhl streng im Visier.
3. Tag: Super 1. Wettfahrt (Führung, am Ende 4.). Dämpfer in Wefahrt 2.
4. Tag: Kein Erfolgstag für Buhl. Schwierige Windverhältnisse.

Weiterlesen

Weltrang bestärkt Hoffnungen

Laser-Segler Philipp Buhl unter den besten Zehn der Welt.      (Bild: F. Buhl)

Daumen hoch für den Oberallgäuer auf internationalem Terrain

Für die Fans von Topsegler Philipp Buhl heißt es ganz besonders in der kommenden Saison, Daumen hoch. „Großes steht bevor.“, konstatiert er. Sein ausgezeichneter zehnter Platz  in der aktuellen ISAF-Weltrangliste und die Spitzenreiterposition in der Deutschen Rangliste wecken große Hoffnungen für die bedeutendste Saison seiner jungen Sportkarriere.

 

Weiterlesen

Goldene Ehrennadel für Philipp Buhl

Thumbnail image
Für hochrangige sportliche Erfolge mit der Goldenen Ehren-
nadel des Bayerischen Seglerverbandes ausgezeichnet.

Philipp Buhl. (Bild: F. Buhl)

Weiterlesen

Segelsaison 2011 im Umbruch

Die ungewöhnliche Vorbereitung eines ungewöhnlichen jungen Sportlers neigt sich zum Ende. Am Beginn steht nun eine ungewöhnliche Herausforderung auf den int. Segelrevieren, die bisher größte in seiner Karriere. Weltcup-Segler Philipp Buhl schaut dem entschlossen entgegen.          (Bild: Friedl Buhl)
Die ungewöhnliche Vorbereitung eines Sportlers  neigt sich zum Ende. Am Beginn steht
nun eine ungewöhnliche Herausforderung auf den  int. Segelrevieren, die bisher  größte
in  seiner  Karriere. Weltcup-Segler  Philipp Buhl  schaut dem entschlossen entgegen. (Bild: F. Buhl)

Weiterlesen

Die besten Erfolge 2011

 Regatta und Sonstiges

 Eventart
 Revier, Ort, Land

Platz  

 (von Anzahl  

 Teilnehmern)

Berichtüberschrift

 (mit Link zum Bericht)

Weiterlesen

  • Cteck 300x201
  • Logo Bundeswehr 300x201k
  • Logo CUBE 300x201
  • Logo CarbonParts 300x201k
  • Logo Deutsche Sporthilfe 300x201k
  • Logo FES 300x201k
  • Logo LaserDeutschland 300x201k
  • Logo OAKLEY 300x201k
  • Logo SCAI 300x201k
  • Logo SEGELSERVICE 300x201k
  • Logo Tiger 300x201
  • Logo Wettbasis 300x201k
  • Mpcmarine 300x201
  • Conzept2 300x201
  • Direktdruck 300x201k
  • Frisch 300x201
  • German Sailing Team 300x201k
  • Liros 300x201
  • Logo Bbs 300x201k
  • Logo Bsv 300x201
  • Logo Gopro 300x201
  • Logo Software 300x201
  • Zhik 300x201