Silbermedaille bei der IDM

IMG 9008-3
 
     
 

Großteil des

IDM-Events "Audi

Sailing Grand Prix"

fiel den mangelhaften

Windbedingungen

zum Opfer.

 
(Gesamtbericht) 
 
Bei der Int. Deutschen Meisterschaft der olympischen Laser-Klasse sicherte sich Philipp Buhl die Silbermedaille. Der Sonthofener, Deutschlands Nummer 1 der Laser-Rangliste, machte keinen Hehl aus seiner Zielsetzung. Dem BR sagte er im Interview: „ Es ist ganz klar, ich will diese Meisterschaft natürlich gewinnen.“. Dies jedoch wollte ihm nicht ganz gelingen. Zwei Punkte fehlten nach vier von zehn geplanten Wettfahrten zu seinem Nationalmannschaftskollegen Tobi Schadewaldt aus Kiel. Die weiteren Wettfahrten konnten mangels Wind nicht gesegelt werden.
 

(Seebruck, Chiemsee, 03./06.10.2013, (Text und Bilder: Friedl Buhl)

Pünktlich zur Eröffnung der Wettfahrtserie um die IDM, den „Audi Sailing Grand Prix“, wartete der Chiemsee mit gutem Wind mittlerer Stärke auf. Vier Bewerbe führte die Regattaleitung des Seebrucker Regatta-Vereins gleich am ersten Tag durch. Buhl ging zunächst mit gemäßigtem Startrisiko ans Werk, wodurch er mehrere verlorene Plätze wieder aufzuholen hatte. Hinzu kam ein Strafkringel, weil er im Eifer des Gefechtes beim Rundungsmanöver eine Bahnmarke berührte. Unter diesen Gegebenheiten belegte der Segler vom Alpsee zweimal Rang drei, während seinem Hauptkonkurrenten Schadewaldt Wettfahrtsiege gelangen.

Die nächste Wettfahrt gewann Buhl vor Fabian Gielen (Lindau) und Lukas Feuerherdt (Mardorf / Steinhuder Meer). In der letzten Tageswettfahrt war Buhl erneut in Führung, bis ihm an der vorletzten Bahnmarke eine Radial-Seglerin der Damenklasse behindernd in die Quere kam. Verfolger Schadewaldt konnte während dieser Situation Buhl überholen und schließlich die Wettfahrt gewinnen.

Wer noch mit Verbesserung seines Ergebnisses liebäugelte, machte das Wetter einen fetten Strich durch die Rechnung. Drei Tage warteten über 100 Segler aus drei verschiedenen Laser-Klassen vergeblich auf Wind. Fünf Wettfahrten und auch das finale Medalrace konnten folglich nicht gestartet werden. Somit musste sich der Oberallgäuer mit dem Deutschen Vizemeister zufrieden geben. Unzufrieden kommentierte er das Endergebnis: „ Die nachteilige Behinderung im letzten Race ist schon etwas ärgerlich.“ Sie kostete ihn die Führung und höchstwahrscheinlich auch den Wettfahrtsieg. Ansonsten hätte es zum Titel gereicht. Dieser ging nun mit Schadewaldt nach Kiel. Die Bronzemedaille blieb jedoch, ebenso wie die silberne von Buhl, in Bayern. Dafür sorgte Buhls Trainingspartner Gielen.       

                                

 

Links:

Ergebnisse

 

 

logozeile-hor-ab-xx13-2

Die neuesten Berichte

Mit beispiellosem Kampf zum Weltmeister

Mit beispiellosem Kampf zum Weltmeister

Philipp Buhl verwirklicht seinen Karriere-Traum Höchst verdient ♦ beeindruckend ♦ sensationell !!! (Melbourne / Sandringham, 11.02./16.02.2019 -- Text: Von Friedl Buhl, Bilder ©: Tom West, Melbourne) Eine langjährige sportliche Erfolgsgeschichte erhält in Australien ihre Krönung. Nach über...

Weiterlesen

Philipp Buhl verteidigt IDM-Titel

Philipp Buhl verteidigt IDM-Titel

Clubkamerad Julian Hoffmann Zweiter im Laser Radial (Flensburg, 30.09./04.10.2019 -- Text ©: Von Friedl Buhl, Bilder ©: Veranstalter-Club / Sven Jürgensen) Für die Ausrichtung der Int. Deutsche Meisterschaft im Laser war heuer der Norden bzw. Segelclub Flensburg an der Reihe. Den besten Erfolg nahm...

Weiterlesen

Beiläufig viel Spaß und Erfolg in der Moth

Beiläufig viel Spaß und Erfolg in der Moth

Philipp Buhl 1. und 3.bei nationalen Meisterschaften (Wittensee, 06./08.09.2019 – Gardasee, 20./22.09.2019 – Text und Bilder ©: Von Friedl Buhl) Ab und zu meint es sein überfüllter Terminkalender gut mit ihm und lässt einen  Seitensprung in einen anderen Boot-Typ zu. Dann schlägt für bei Philipp...

Weiterlesen

Bauchlandung ist längst kein Niedergang

Bauchlandung ist längst kein Niedergang

Philipps 14. Platz: Problem oder Chance? Große Enttäuschung so nicht gerechtfertigt! (Enoshima / Japan, 27.08 / 01.09.2019 -- Text ©: Von Friedl Buhl, Bilder ©: (siehe Bildangaben)) Keine Sorgen wegen der jüngsten unbefriedigenden Platzierung und einem nur bescheidenen Saisonerfolg 2019, Philipp....

Weiterlesen

Gerneralprobe zu Olympia-Auftritt 2020 in Japan

Gerneralprobe zu Olympia-Auftritt 2020 in Japan

Philipp Buhl 7. - zwar ordentlich - wollte aber mehr (Enoshima / Japan, 17.08 / 22.08.2019 -- Text ©: Von Friedl Buhl, Bilder ©: (siehe Bildangaben)) Die vorolympischen Segelwettkämpfe in der japanischen Pazifikbukt vor Enoshima sind vorüber. Das Olympia-Revier für die Spiele 2020 ließ den Seglern...

Weiterlesen

Exzellenten WM-Wettkampf mit Schockresultat krass abgewertet

Exzellenten WM-Wettkampf mit Schockresultat krass abgewertet

Strafe für nur 1 Meter zu weit: "Nur" 9. statt WM-Bronze. Philipp: „Das macht mich traurig“ (Sakaiminato / Japan, 27.06. / 02.07.2019 -- Text ©: Von Friedl Buhl, Bilder ©: (siehe Bildangaben)) Die Laser-Weltmeisterschaft vor Sakaiminato (Japan) sollte für Philipp Buhl trotz stabil guten Leistungen...

Weiterlesen

EM-Bronze plus Erfolgs-Comeback

EM-Bronze plus Erfolgs-Comeback

Philipp Buhl verfehlt im letzten Kampfakt den Titel   (Porto / Portugal, 20. / 25.05.2019 -- Text ©: Von Friedl Buhl, Bilder ©: (siehe Bildangaben)) Geschafft – in doppelter Hinsicht. Und doch nicht ganz, so könnte man es auch sehen. Schauen wir auf die Erfolgsseite. Denn sie überwiegt klar....

Weiterlesen

Saisonsauftakt für Philipp Buhl in Florida

Saisonsauftakt für Philipp Buhl in Florida

Zwischensaisons-Training einmal anders.   Blick in den 2018-Rückspiegel (Vorspann- und Tagesberichte: Aktualisiert am So., 03.02.2019) 1./3.Tag: Mix zwischen guten und unerfreulichen Platzierungen >>> 4.Tag:     Vieles gelingt – nur keine guten Platzierungen...

Weiterlesen

  • Cteck 300x201
  • Logo Bundeswehr 300x201k
  • Logo CUBE 300x201
  • Logo CarbonParts 300x201k
  • Logo Deutsche Sporthilfe 300x201k
  • Logo FES 300x201k
  • Logo LaserDeutschland 300x201k
  • Logo OAKLEY 300x201k
  • Logo SCAI 300x201k
  • Logo SEGELSERVICE 300x201k
  • Logo Tiger 300x201
  • Logo Wettbasis 300x201k
  • Mpcmarine 300x201
  • Conzept2 300x201
  • Direktdruck 300x201k
  • Frisch 300x201
  • German Sailing Team 300x201k
  • Liros 300x201
  • Logo Bbs 300x201k
  • Logo Bsv 300x201
  • Logo Gopro 300x201
  • Logo Software 300x201
  • Zhik 300x201
  • Logo Allgeier 300x201k